FANDOM


Wiedervereinigung

Der Pandakönig verteidigt Murray

Tränenreiche Wiedervereinigung13:30

Tränenreiche Wiedervereinigung

Tränenreiche Wiedervereinigung
ist eine Mission in der ersten Hälfte von Kalte Allianz. Am Anfang sagt Murray zu Penelope, dass er nichts sehe, doch Penelope meint, dass dort etwas sein muss, da ein seltsames Funksignal aus dem Fluss kommt. Aufeinmal entdeckt Murray den eingefrorenen Van im Wasser und freut sich ihn gefunden zu haben. Er erzählt Penelope, dass er ihn das letzte mal in Kanada auf einer Eisscholle davonschwimmen sah. Penelope meint, dass das möglich sei, und dass das Signal vom Van komme. Als Murray den Van holen will, hält ihn Penelope davon ab, da das Wasser eiskalt sei, jedoch kann sie den Van mithilfe des RC-Helikopters zu Murray ziehen. Murray bedankt sich sofort bei Penelope. Als sie den Van an Land gezogen hat, sagt Murray, dass er seinen Van vermisst habe, und dass er ihn befreien werde. Nachdem der Van befreit ist, sagt Penelope, dass es nichts bringt, es seien zu viele Wachen dort. Murray meint, dass er den Van nicht verlieren möchte, daher zieht er ihn zum Unterschlupf. Penelope meint es sei noch Treibstoff im RC-Helikopter, er soll ziehen und sie macht den Weg frei. An der Brücke, die auf die Ebene des Unterschlupfs führt, tauchen aufeinmal Stacheln auf, gegen die Penelope nichts tun kann, außerdem ist der Treibstoff leer. Als Murray um den Van trauert, hört dies der Pandakönig, und er meint er wolle Murray helfen. Nun schießt der Pandakönig die Stacheln und Gegner auf Murrays Weg weg. Zum Schluss bedankt sich Murray beim Pandakönig und er dürfe auf ewig sein Beifahrer sein.

PflichtenBearbeiten

  • Ziehe den Van an Land
  • Befreie den Van aus dem Eis
  • Beschütze Murray mithilfe des RC-Helikopters
  • Beschütze Murray mithilfe des Geschützturms

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki